Bezirksweisenblasen 2018

"Schen, dass olle do woats!"

Lange Zeit vor dem 9.9.2018 hat sich der Musikverein Stift Ardagger schon auf das "Bezirksweisenblasen 2018" vorbereitet.

Beim Weisenblasen in Stift Ardagger war neben der Trachtenmusikkapelle Wallsee-Sindelburg, die Militärmusik NÖ, die Gruppe "Ybbstola Blech" und natürlich 31 Gruppen von "Weisenbläsern" aus dem ganzen Bezirk zu hören. 

Es war ein wunderschöner Tag und wir bedanken uns auf diesem Wege nochmal bei allen teilnehmenden Musikern und natürlich auch bei unseren zahlreichen Gästen.


Haussammeln 2018

Der 17., der 24. und der 31. August waren unsere "Sammeltermine" im heurigen Sommer. Irgerstetten und Habersdorf standen beim ersten Termin am Programm. Weiter ging es eine Woche später mit Hauersdorf und Illersdorf und zu guter Letzt besuchten wir Stocka, Schüsselhub und Brachegg.

 

HERZLICHEN DANK an alle Stifterinnen und Stifter, dass wir auch heuer wieder so herzlich aufgenommen wurden!

 


Sommerfest der FF Stift Ardagger

 

Über zahlreiche Besucher konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Stift Ardagger beim diesjährigen Sommerfest, am Sonntag, den 29. Juli 2018 freuen. 

Der Musikverein Stift Ardagger umrahmte das Fest musikalisch, bis in die Nachmittagsstunden.


Hochzeit

 

 

 

 

Susanne Stingl-Brandstetter und Manfred Zarl gaben sich am Samstag, 21. Juli 2018 das Ja-Wort in der Pfarrkirche Stephanshart.

Musikalisch umrahmen durften wir die Hochzeitsfeierlichkeiten vom Eintreffen der Gäste bis zu den Ehrentänzen im Gasthaus.


Happy Tunes Konzert

Als Abschluss des 3-tägigen Zeltlagers unserer Happy Tunes luden die Jungmusiker zu einem Abschlusskonzert am Sonntag, den 15. Juli 2018 in den Ita-Stadl ein.

In Ensembles und auch als Gesamtorchester präsentierten die rund 20 Nachwuchsmusiker die vorbereiteten Musikstücke.

Zahlreiche Angehörige und Freunde haben sich als Gäste eingefunden und die musikalischen Klänge genossen.


Bezirksmusikfest 2018

Am Samstag den 23. Juni und Sonntag, den 24. Juni 2018 veranstaltete die Trachtenmusikkapelle Wallsee-Sindelburg das diesjährige Bezirksmusikfest anlässlich des  150-jährigen Bestehens des Musikvereins.

Am Sonntag ab 9 Uhr wurden die Marschmusikbewertungen des BAG Amstetten abgehalten.  Der Musikverein Stift Ardagger konnte in der Stufe C, 75 von 80 Punkten erreichen.

Beim Festumzug um 14 Uhr marschierten knapp 30 Musikkapellen mit zahlreichen Festwägen durch den ganzen Ort und fanden sich schließlich auf der Schlosswiese vor dem Schloss Wallsee zum Festakt und gemeinsamen Konzert ein. (Fotos MV Stift Ardagger)


Probenarbeit - Happy Tunes

Mit großem Eifer und Engagement bereiten sich unsere Jungmusiker auf ein geplantes Konzert in den Sommermonaten vor. Unter der musikalischen Leitung von David Meisinger und Patrick Futterknecht wird hervorragende Probenarbeit geleistet.

Nicht nur gemeinsam, als Kapelle, werden Musikstücke vorbereitet, sondern auch in einzelnen Ensembles bereiten sich die Happy Tunes auf ihr Konzert vor.

 Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. (Foto: MV Stift Ardagger)


ZOA Festival 2018

Über ein volles Haus konnte sich sich der ZOA-Verein unter dem musikalischen Leiter und Organisator, Peter Hofmayer freuen.

Die Musik und dazu das Ambiente des Ita-Stadls in Stift Ardagger begeisterten wieder zahlreiche Besucher uns nah und fern.

Der Musikverein Stift Ardagger war auch dieses Jahr wieder für die kulinarischen Highlights zuständig und konnte traditionelle Mostviertler Spezialitäten anbieten. Zum gemütlichen Ausklang lud das Team der Weinbar ein.

Großartige Arbeit leisteten Kapellmeister Christian Jetzinger und Obmann Hans Meisinger als Hauptverantwortliche für das Gelingen des Festivals seitens des Musikvereins.

Fotos: Musikverein Stift Ardagger


FF-Frühschoppen Stephanshart

 

 

Musikalisch umrahmen durften wir den FF-Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Stephanshart am Sonntag, den 6. Mai 2018.

Nach dem musikalischen Einzug in die Kirche zur Floriani-Messe, fand der gemütliche Frühschoppen im Zelt vor dem Feuerwehrhaus statt.

 

 

Foto: Musikverein Stift Ardagger


Vorstandswahl

 

Im Anschluss an die Musikprobe wurde der Vorstand des Musikvereines Stift Ardagger am Freitag, den 4. Mai 2018 für 3 Jahre erneut gewählt.

Einstimmig bestätigt wurde natürlich Christian Jetzinger im Amt des Kapellmeisters und Johann Meisinger im Amt des Obmannes.

Als Kapellmeister Stellvertreter wurden Charly Kriener und Gerhard Weichinger bestätigt. Sowie Josef Sonnleitner und Stefan Weidinger unseren Obmann als Stellvertreter unterstützen  werden. 

Die Wahlaufsicht übernahm Vizebürgermeister und Ortsvorsteher Josef Frühwirth. 

 

Foto: Musikverein Stift Ardagger

 


Erstkommunion 2018

 

 

Am 22. April 2018 empfingen 9 Kinder der Pfarre Stift Ardagger das Sakrament der Hl. Erstkommunion.

Musikalisch umrahmt wurde der Einzug in die Kirche und der Auszug der Kinder aus der Kirche ins Pfarrheim. 

 

 

Fotos: Thomas Spiegl

 


Frühlingskonzert

Das traditionelle Frühlingskonzert des MV Stift Ardagger fand am Samstag, den 14. April 2018 im Turnsaal der Volks- und Mittelschule Ardagger statt. 

Unter der Leitung von Kapellmeister Christian Jetzinger wurden traditionelle Marsch- und Polkaklänge, aber auch Musicalausschnitte aus "West Side Story" und Kulthits der 80er Jahre musikalisch dargeboten.

Foto: NÖN Amstetten

 

Auch die "Happy Tunes", die Jungmusiker des Musikvereins, stellten ihr musikalisches Können unter Beweis. Unter anderem mit der Titelmusik des Animationsklassikers "Planes" ernteten sie riesigen Applaus.

Die Mitglieder des Musikvereins freuten sich über einen vollen Saal und auch beim anschließenden gemütlichen Abschluss in der Volksschule Ardagger Stift war nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt, sondern auch das ein oder andere gemütliche Gespräch wurde hier noch geführt.

 

Herzlichen Dank für den zahlreichen Besuch unseres Konzertes!


Ehrenkapellmeister                                  ÖKR Leopold Jetzinger zu Grabe getragen

Ehrenkapellmeister ÖKR Leopold Jetzinger ist am Sonntag, den 18. März 2018 am Alter von 84 Jahren verstorben.

Bereits als junger Bub erlernte Leopold Jetzinger bei seinem Vater die Geige und die Klarinette. 1947 trat unser Ehrenkapellmeister der Ortskapelle von Stift Ardagger bei. Von 1953 bis 1999 war ÖKR Leopold Jetzinger geschäftlicher und musikalischer Leiter der TMK Stift Ardagger und bis 2001 auch selbst aktiver Musiker im Verein. Als junger Musiker war Leopold Jetzinger dabei als 1949 die erste Uniform angeschafft wurde. 1967 wurden bereits unter seiner Leitung neue Instrumente angekauft  um das Orchester auf "Normalstimmung" umzustellen. Ebenso erfolgte der Ankauf der neuen Musiktracht 1979 unter seinem Wirken.

ÖKR Leopold Jetzinger war auch zuständig für die Ausbildung der Jungmusiker  für unseren Verein und bildete den Nachwuchs von der Klarinette bis zur Tuba selber aus. Am 11. Oktober 1975 wurde unter der Leitung von Ehrenkapellmeister Leopold Jetzinger das 1. "Stadlfest" in Stift Ardagger ausgerichtet. 1983 wurde das 1. Weihnachtskonzert im Gasthaus Hagler veranstaltet, dessen Reinerlös für "Licht ins Dunkel"  gespendet wurde.

Ehrenkapellmeister ÖKR Leopold Jetzinger wurde mit zahlreichen Auszeichnungen für seine Verdienste um die Blasmusik vom NÖBV ausgezeichnet. Unter anderem erhielt er die Dirigentennadel in Gold des NÖBV für besondere Verdienste . 

Unser Ehrenkapellmeister hat ungemein für die Entwicklung des MV Stift Ardagger beigetragen. Er hat den Musikverein als Kapellmeister nicht nur zu zahlreichen Auszeichnungen geführt sondern auch mit großem persönlichen Engagement für die Ausbildung unserer Nachwuchsmusiker gesorgt.

 

Wir werden Ehrenkapellmeister ÖKR Leopold Jetzinger immer ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.


Musi-Gschnas 2018

Unter dem Motto "Olympische Spiele" fand unseres diesjähriges Musi-Gschnas am 10. Februar 2018 im Musikheim und Pfarrhaus statt.

Start war um 14.30 Uhr mit dem Kinderfasching, gegen 17 Uhr konnten wir die Seniorinnen und Senioren begrüßen die als "Eisstock-WM-Starter" eine Vorentscheidung zu gewinnen hatten und diese präsentierten.

Zu unseren Gästen konnten wir auch Bürgermeister DI Johannes Pressl zählen der uns als "gelber Sack" beehrte. 

Die Disco startete um 20 Uhr und zu dieser konnten wir zahlreiche Stifterinnen und Stifter, sowie unseren Kirchenchor als Olympiamannschaft, begrüßen.  Auch viele Musikkollegen aus den Nachbargemeinden beehrten uns mit ihrem Besuch, speziell über eine große Gruppe "Moakter" und "Kollmitzberger"  Musikanten  freuten wir uns besonders. Fotos: Musikverein Stift Ardagger