Konzertmusikbewertung 2017

Am Sonntag, den 26. November 2017 fand die diesjährige Konzertmusikbewertung des NÖ Blasmusikverbandes, BAG Amstetten, in Viehdorf statt.

Der Musikverein Stift Ardagger trat  in Stufe C zur Bewertung an. Mit dem Pflichtstück "Castellanum" und dem Selbstwahl - Stück "Unity Fanfare" konnten wir ein Ergebnis von 90,92 Punkten erreichen. 


Proben-Nachmittag

Die Konzertmusik-Bewertung des NÖBV BAG Amstetten steht wie jedes Jahr unmittelbar vor der Türe.

Daher lud uns unser Kapellmeister, Christian Jetzinger am Samstag, den 11. November 2017, zu einem "Proben-Nachmittag" ins Musikheim ein.

Hier wurde nicht nur in den einzelnen Registern sondern auch als Gesamtkapelle geprobt und die Wertungsstücke intensiv bearbeitet und perfektioniert. Einen gemütlichen Ausklang fand unser "Proben-Nachmittag" bei einer gemeinsamen Jause, wo noch die ein oder andere Stelle in den Musikstücken nachbesprochen wurde.


Erntedankfest 2017

Am 15. Oktober 2017 feierten wir in der Pfarre Stift Ardagger das Erntedankfest.

Musikalisch umrahmen durften wir das Fest beim Treffen im Schlosshof und beim anschließenden Einzug in die Kirche.

Ein anschließendes Platzkonzert vor dem Pfarrheim bildete den musikalischen Abschluss des diesjährigen Erntedankfestes.

Fotos: Thomas Spiegl


"Musi-Ausflug" 2017

Am Samstag, den 7. Oktober 2017 führte uns der diesjährige "Musi-Ausflug" als erstes nach Schlierbach, wo wir eine Führung im Stift Schlierbach und anschließend in der Käserei genießen durften. Die Verkostung des original "Schlierbacher" Schloßkäses beendet den ersten Teil unseres Ausfluges.

Weiter ging es nach Windischgarsten, zum Sommerrodeln. Nachdem es morgens aufgrund des Regens nicht nach Rodeln aussah, konnten dann aber Mittags ein paar wenige Regentropfen den größten Teil unserer Musiker nicht aufhalten, sich mit den Rodeln etwa 900m mit dem Alpin Coaster hinunter zu stürzen.

Den Abschluss an diesem schönen Tag machte dann eine Wanderung von Spital/Pyhrn ausgehend auf die Bosruckhütte auf 1036m. Dort stärkten wir uns nochmal bei einer ordentlichen Jause, bevor wir uns letztendlich wieder auf den Nachhauseweg machten.


Diamantene Hochzeit - Fam. Meisinger

 

 

Die Überraschung ist uns gelungen, als wir am Samstag, den 30. September 2017, unseren Ehrenobmann Johann Meisinger sen. und seine Gattin mit einem musikalischen Ständchen beim Fest ihrer Diamanten Hochzeit nach der Kirche empfangen konnten.

 

 

 

Fotos: Bgm .  Johannes Pressl


Bezirks-Weisenblasen

Gleich 3 Bläsergruppen des Musikvereins Stift Ardagger vertraten uns, am Sonntag, den 10. September 2017 beim diesjährigen Bezirks-Weisenblasen in St. Valentin.

Mit den Gruppennamen "Stift 51", "Stift 28" und "Stift 21" präsentierten sich unsere Musiker. Bei diesen individuellen Namen konnte man nicht nur die Kreativität unseres Musikvereins erkennen, vielmehr gaben diese Gruppennamen Aufschluss über das Durchschnittsalter der jeweiligen Weisenbläsergruppe. Insgesamt traten knapp 30 Weisenbläsergruppen beim diesjährigen Bezirksweisenblasen in St. Valentin an. Im nächsten Jahr wird Stift Ardagger der  Austragungsort des "Bezirksweisenblasen 2018" sein. Wir freuen uns schon darauf!


"Musi-Haussammeln" 2017

Das Haussammeln am Freitag, den 18. August am Weinberg war der diesjährige Auftakt unseres "Musi-Sammelns" 2017.

 

Auch heuer wird der Musikverein  wieder an 3 Terminen die Bewohner von Stift Ardagger mit musikalischen Darbietungen besuchen.

Wir möchten uns auch auf diesem Weg bedanken, dass wir alle Jahre so herzlich aufgenommen und großzügig unterstützt werden, damit Musikinstrumente und Trachten angekauft werden können!


Happy Tunes Lager

Der 12. und 13. August 2017 stand heuer wieder ganz im Zeichen unserer "Happy Tunes". In Illersdorf bei der Familie Meisinger konnten unsere Jungmusiker wieder 2 Tage ganz im Zeichen der "Musik und Kameradschaft" verbringen. Es wurde musiziert, Spiele wurden gespielt und natürlich durfte auch das Lagerfeuer am Abend nicht fehlen.


Bezirksmusikfest in Zeillern

 

Zum 120. Bestandsjubiläum des Musikvereins Zeillern, ist Zeillern heuer Austragungsort des diesjährigen Bezirksmusikfestes und lud zur Bezirksmarschmusikbewertung und zum anschließenden Festumzug. 29 Musikkapellen und zahlreiche, aufwendig geschmückte Festwägen umrahmten den Weg durch Zeillern bis zur Schlosswiese, wo anschließend der Festakt mit einem Monsterkonzert aller Kapellen den Festumzug abschloss.


Jungmusiker-Leistungsabzeichen

Das Jungmusiker-Leistungsabzeichen des NÖ Blasmusikverbandes haben 5 Jungmusiker des Musikvereins Stift Ardagger am Samstag, den 27. Mai 2017 in der Musikschule Blindenmarkt abgelegt.

Das Leistungsabzeichen in BRONZE auf der Klarinette  haben Pia Weichinger und Franz Xaver Jetzinger mit ausgezeichnetem und Marcel Schoißwohl mit gutem Erfolg abgelegt.

Das Leistungsabzeichen in SILBER hat Karoline Jetzinger auf der Flöte mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt und Lisa Kampmann auf der Klarinette mit sehr gutem Erfolg.

 

Wir sind stolz auf unsere Jungmusiker und gratulieren dazu recht herzlich!


Feuerwehrmesse

Am Sonntag, den 7. Mai 2017 umrahmte die Musikkapelle Stift Ardagger den alljährlichen Gottesdienst der freiwilligen Feuerwehr Stift Ardagger.

Herr Pfarrer, Propst Raimund Breiteneder, würdigte den Einsatz der freiwilligen Feuerwehr und erbittet den göttlichen Beistand für die kommenden Einsätze der Feuerwehr.

Anschließend wurde bei der Kranzniederlegung der verstorbenen Kameraden gedacht.

 

Fotos: Thomas Spiegl


Pfarrfirmung 2017

Rund 40 Firmlinge empfingen bei strahlendem Sonnenschein am 30. April 2017 von Bischof DDr. Klaus Küng, das Sakrament der Firmung.

 

Natürlich darf bei so einem festlichen Anlass auch die musikalische Umrahmung nicht fehlen. Den Empfang des Bischofs um 8.45 Uhr und den Einzug der Firmlinge in die Kirche sowie mit dem anschließenden Platzkonzert bei der Agape vor dem Pfarrheim, durfte der Musikverein die Pfarrfirmung musikalisch gestalten.

Fotos: Thomas Spiegl


Maibaumaufstellen

Am 29. April 2017 wurde das alljährliche Maibaumaufstellen in Stift Ardagger vom Musikverein wieder musikalisch umrahmt. Der frisch geschlagene Maibaum hatte es "gewichtig" in sich und nur durch zahlreiche starke Helfer, konnte der Maibaum 2017 aufgestellt werden.

Nun verschönert er wieder bis Ende Mai den Ortsplatz von Stift und fällt hoffentlich dem alten Brauch des "Maibaum Stehlens" nicht zum Opfer.


Frühlingskonzert

Am Samstag, den 22. April 2017 lud der Musikverein Stift Ardagger zum diesjährigen Frühlingskonzert ein.

Im Turnsaal der NMS Ardagger konnten von Obmann Johann Meisinger nicht nur zahlreiche Ehrengäste begrüßt werden, die Mitglieder des Musikvereins konnten sich mit Kapellmeister Christian Jetzinger über einen vollen Turnsaal an musikbegeisterten Zuhörern erfreuen.

 

Fotos: Gartler

Auch die "Happy-Tunes", die Jungmusiker unseres Musikvereins konnten vor der Pause, ihre vorbereiteten Musikstücke zum Besten geben und bekamen reichlich Applaus vom Publikum für ihre musikalische Darbietung. 

Josef Weber wurde vom Niederösterreichischen Blasmusikverband durch Obmann Johann Meisinger und Kapellmeister Christian Jetzinger für 40 jährige musikalische Tätigkeit im MV Stift Ardagger ausgezeichnet.



Musi-Schifahren 2017

Beim diesjährigen Musi-Schifahren in die Flachau, konnten wir wieder zahlreiche Musi-Schifahrer begrüßen. Das Wetter hat es auch gut mit uns gemeint und daher wurde es ein sportlicher Wintertag.

Natürlich kam auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz und wir fanden letztlich auch genügend Zeit für den "Einkehrschwung" zum Aprés Ski.


Der Nikolaus in Stift Ardagger

Am Sonntag den 4. Dezember 2016 besuchte, wie alle Jahre der Nikolaus die Kinder von Stift Ardagger. 

Musikalisch umrahmt wurde die Feier traditioneller Weise von unseren Jungmusikern, den "Happy Tunes". Unter der musikalischen Leitung von David Meisinger und Patrick Futterknecht sorgten unsere Nachwuchsmusiker mit weihnachtlichen Liedern für die feierliche Stimmung bei der Nikolausfeier.


Konzertmusikbewertung 2016

Am Sonntag, den 27. November 2016 fand die diesjährige Konzertmusikbewertung des BAG Amstetten in Viehdorf statt.

Der Musikverein Stift Ardagger trat  in Stufe B zur Bewertung an. Mit dem Pflichtstück "Ouverture Royale" und dem Selbstwahlstück "Wings of Freedom" konnten wir einen "Ausgezeichneten Erfolg" mit 92,67 Punkten erreichen. Einen Eindruck über die diesjährige musikalische Darbietung können Sie sich in den beiden folgenden Videos verschaffen.

Download
"Wings of Freedom"
VID-20161127-WA0005.mp4
MP3 Audio Datei 33.2 MB
Download
"Ouverture Royale"
VID-20161127-WA0006.mp4
MP3 Audio Datei 55.9 MB

Musikausflug 2016

Am 15. Oktober war um 8 Uhr Abfahrt in Richtung Erlaufsee. Am Vormittag war unsere erste Station am Grubberg, "Bruckners Bierwelt". Nach einem kurzen Kinofilm über die Kunst des Bierbrauens konnten wir bei einer Führung durch die kleine, aber feine Brauerei Eindrücke über die Bierherstellung gewinnen.

Weiter ging unsere Fahrt nach Mitterbach am Erlaufsee. Dort ankommen machten wir uns mit dem Sessellift auf, auf etwa 1600m Seehöhe, zum "Terzerhaus" auf die Bergstation der Gemeindealpe.

Den wunderbaren Ausblick ins Tal auf den Erlaufsee und die Basilika Mariazell konnten wir beim Mittagessen dann so richtig genießen.

Die Strecke von der Bergstation bis zur Mittelstation wurde dann nach dem Essen teilweise zu Fuß, teilweise mit dem Lift bestritten. Und dann war einer der Höhepunkte des Tages auf dem Programm - die Abfahrt ins Tal mit dem "Mountain-Cart", wo sich Jung und Alt so richtig in die Kurve legen konnten.

Den gemütlichen Ausklang fand unser Ausflug 2016 dann in Oberloiben in der Wachau beim Heurigen "Leonhardsberger.


Marschmusikwertung 2016

Am 3. September 2016 war die Marschmusikbewertung des NÖ Blasmusikverbandes - Bezirk  Scheibbs, in Wieselburg. Zum Festakt und zum anschließenden Monsterkonzert luden als Gastgeber die Stadtkapelle Wieselburg und die Brauereikapelle Wieselburg . Der gemütliche Ausklang war in der Wieselburger Festhalle.

 Unser Musikverein erreichte in der Wertungsstufe D mit 85,5 von 90 Punkten einen "Ausgezeichneten Erfolg".


Pfarrfest Stift Ardagger

Am 24. Juli 2016 wurde in Stift Ardagger der traditionelle "Margarethen-Kirtag" mit dem alljährlichen Pfarrfest veranstaltet.

An diesem Anlass konnte auch eine weiteres besonderes Fest gefeiert werden: Bischof Alois Schwarz feierte mit Msgr. Kanonikus Karl Datzberger dessen diamantenes Priesterjubiläum beim Margarethenfest in Stift Ardagger.

Der Musikverein Stift Ardagger konnte dieses Fest musikalisch umrahmen und auch die Jungmusiker, unsere "Happy Tunes" zeigten ihr Können.


Ferienspiel 2016 - Ein Tag bei der Blasmusik

Etwa 50 Kinder und Jugendliche folgten der Einladung von unseren 4 Musikkapellen in der Gemeinde zum Ferienspielbeitrag 2016 - "Ein Tag mit der Blasmusik".

Am Samstag, den 16. Juli 2016 konnten die Jugendreferenten der Musikkapellen und ihre Helfer mit den Kindern und Jugendlichen das Musizieren im Orchester proben, eine Marschmusikprobe veranstalten u.v.m.


30er Feier - Stefan und Hilli

 

Am Freitag, den 8. Juli luden unsere Schriftführerin, Hilli Weidinger und unser Tenorhornist, Stefan Weidinger zur gemeinsamen "30er Feier" nach Brachegg ein.

Die Musikkollegen kamen dieser Einladung natürlich sehr gerne nach und stellten sich mit einem "musikalischen Ständchen" bei den beiden ein.

 

 

Obmann Johann Meisinger und Kapellmeister-Stellvertreter Charly Kriener überbrachten die Glückwünsche stellvertretend für die gesamten Musikkollegen.

Musiziert und getanzt wurde dann noch bis weit nach Mitternacht.

 

Wir wünschen Hilli und Stefan auch auf diesem Wege nochmals

"Herzlichen Glückwunsch zum 30. Geburtstag"!


Erstkommunion 2016

 

 

Am 5. Mai 2016 empfingen 8 Kinder aus unserer Pfarre das Sakrament der Hl. Kommunion.

Auch hier umrahmten wir traditionell das Fest und konnten die Kinder beim Einzug in die Kirche und bei der anschließenden Agape nach dem Festgottesdienst musikalisch begleiten.

 

 

 

 

Die Kinder überbrachten uns persönlich nach dem großen Fest Ihren "Dank".


Musik-Haussammeln 2016

Den Beginn machten wir dieses Jahr in der Rotte Paulberg am 29. April 2016.

Am 20. Mai 2016 statteten wir den Bewohnern in der Brandwiese einen musikalischen Besuch ab.

Zuletzt konnten wir wieder bei strahlendem Sonnenschein am 3. Juni 2016 direkt im Ortskern von Stift Ardagger die Bewohner mit unseren musikalischen Klängen erfreuen.